Kohlrabi Vorsicht, Hinweise beachten Sommer- und Winterfutter Europäische Landschildkröten Tropische Landschildkröten Trockengebiete Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten
Brassica oleracea sp. Meine Erfahrungen / Anmerkungen zu dem Eintrag: (EMail)

Auszug aus einer email an die Mailingliste: Schildifutter - Mailingsliste von Marion Minch
>>
Ab und an ein kleines Blättchen ungespritzen Kohlrabi kann man schon als Leckerli den Schildkröten anbieten.
Da der Kohlrabi zu den Kohlsorten gehört, sollte es sich allerdings in wirklichen Grenzen halten und nur ein Leckerli zwischendurch sein und nicht als ein Hauptfutter verwendet werden.

<< 

Weiterführende Links (deutsch):

Lebensmittellexikon

Weiterführende Links (englisch):

Pfaf Database

Legende:

Vorsicht, Hinweise beachten Sommer- und Winterfutter Europäische Landschildkröten Tropische Landschildkröten Trockengebiete Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten