Forelle Sommer- und Winterfutter Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten Wasser-Schildkröten (allesfressend)
Salmoniden Meine Erfahrungen / Anmerkungen zu dem Eintrag: (EMail)

Auszug aus einer email an die Mailingliste: Schildifutter - Mailingsliste von Marion Minch
>>
Miene fischfressenden Schildis bekommen ab und an eine zerlegte und entgrätete Forelle vorgesetzt .. Was die dann nicht lange davon abhält gefrässig vor der Mahlzeit zu sitzen:-}

Geeignet sind eigentlich alle Arten von Forellen:
Bachforellen
Regenbogenforellen
See- und Lachsforellen

Manchmal hat man auch das glück und ein befreundeter Angler gibt einem ein kleines Exemplar, das er gefangen hat für die Schildis:-))

<< 

Auszug aus einer email an die Mailingliste: Schildifutter - Mailingsliste von Marion Frost
>>
Auch meine fischfressenden Dosenschildkröten und Echsen mögen gerne Forelle. Die großen Gräten entferne ich, feine Gräten und die Haut bleiben dran damit Ballaststoffe mit verfüttert werden. Dann schneide ich alles Mundgerecht. Den Rest der Forelle friere ich Potionsweise ein.

<< 

Legende:

Sommer- und Winterfutter Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten Wasser-Schildkröten (allesfressend)