Kantalupe Vorsicht, Hinweise beachten Sommer- und Winterfutter Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten
Cucumis melo subsp. ssp melo var.cantalupensis Meine Erfahrungen / Anmerkungen zu dem Eintrag: (EMail)

einige Inhaltsstoffe in ppm (Parts per Million):

Element Teil Menge mindstens höchstens
Ballaststoffe Frucht   3,180 39,357
Beta-Karotin Frucht   0.2 201
Eisen Frucht   2 55
Fett Frucht   2,600 29,355
Kalzium Frucht   96 3,080
kcal/kg Frucht   350 3,425
Magnesium Frucht   92 3,300
Phosphor Frucht   121 2,640
Protein Frucht   8,410 89,924
Vitamin B6 Frucht   1 13
Vitamin C Frucht   397 4,370
Wasser Frucht   896,000 938,000
Zink Frucht   1.5 31
Zucker Frucht   20,000 30,000

 

Auszug aus einer email an die Mailingliste: Schildifutter - Mailingsliste von Marion Minch
>>
Die Kantalupe-Melone gehört im Winter, eenn sie verfügbar ist, ab und an auf den Speiseplan meiner tropischen Schildis. Man muss nur aufpassen und das Ca-P Verhältnis immer im Hinitergrund wissen ..also .. Ohne Zugaben von Kalzium in anderer Form, ist diese Frucht eher weniger geeignet ...

<< 

Legende:

Vorsicht, Hinweise beachten Sommer- und Winterfutter Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten