Catalogna Sommer- und Winterfutter Europäische Landschildkröten Tropische Landschildkröten Trockengebiete Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten Wasser-Schildkröten (pflanzenfressend) Wasser-Schildkröten (allesfressend)
Cichorium intybus L. var. Foliosum Hegi Meine Erfahrungen / Anmerkungen zu dem Eintrag: (EMail)

Auszug aus einer email an die Mailingliste: Schildifutter - Mailingsliste von Marion Minch
>>
Der Catalogna zählt bei mir zu einer wichtigen Futterquelle für meine tropischen Schildkröten. Man kann ihn auch sehr gut selbst anziehen und hat somit die Kontrolle über Düngung und verwendeten Spritzmitteln. Ich verwende hiervon nichts und ziehe die Pflänzchen bequem in Töpfen, Schalen oder Balkonkästen heran.

<< 

Auszug aus einer email an die Mailingliste: Schildifutter - Mailingsliste von Marion Minch
>>
Der Catalogna ist eine löwenzahnähnliche, buschige Pflanze zur Verwendung in der menschlichen Küche für Salat und feines Gemüse.

Die Aussaat geschieht ab März in Reihen direkt ins Freiland, wobei die Samen ca. 2-3 cm tief eingegraben werden sollten. Nach dem Auflaufen vereinzet man auf 10-15 cm.
Diese Sorte ist nicht krankheitsanfällig und nicht winterhart.
Bei der Ernte ein kurzes Wurzelstück mitschneiden.

<< 

Legende:

Sommer- und Winterfutter Europäische Landschildkröten Tropische Landschildkröten Trockengebiete Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten Wasser-Schildkröten (pflanzenfressend) Wasser-Schildkröten (allesfressend)