Schwarzkäfer - Larve Sommer- und Winterfutter Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten Wasser-Schildkröten (tropische) Wasser-Schildkröten (allesfressend)
Zoophobas morio Meine Erfahrungen / Anmerkungen zu dem Eintrag: (EMail)

Auszug aus einer email an die Mailingliste: Schildifutter - Mailingsliste von Marion Frost
>>
Der Riesenmehlwurm (Larven des Schwarzkäfers Zoophobas morio)
Erst seid wenigen Jahren sind die bis zu 5 cm lang werdenden Larven des Schwarzkäfers Zoophobas im Zoohandel. Wegen der Ähnlichkeit mit dem gewöhnlichen Mehlwurm, werden sie auch als Riesenmehlwurm bezeichnet.
Im Prinzip gilt auch das für Mehlwürmer geschriebene. Es ist bei allen Käferlarven gleich, sie sind sehr Fetthaltig und je nach Fütterung der Würmer, mehr oder weniger Hochwertig.
Die Käfer des Riesenmehlwurmes verfügen über ein stinkendes Verteidigungssekret und deshalb als Futtertier ungenießbar. Die Würmer haben kräftige Kiefernzangen und sind deshalb wohl sehr wehrhaft. Das Zerdrücken der Kopfkapsel wird bei diesen Würmern vor dem Verfüttern an Schlingern empfohlen.

<< 

Legende:

Sommer- und Winterfutter Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten Wasser-Schildkröten (tropische) Wasser-Schildkröten (allesfressend)