Vergißmeinnicht,  Acker Europäische Landschildkröten Tropische Landschildkröten Trockengebiete Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete
Myosotis arvensis Meine Erfahrungen / Anmerkungen zu dem Eintrag: (EMail)

Blühkalender

Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Planze verfügbar Planze verfügbar Planze verfügbar Planze blüht Planze blüht Planze blüht Planze verfügbar Planze verfügbar Planze verfügbar Planze verfügbar Planze verfügbar Planze verfügbar

Kurzbeschreibung der Pflanze:

Zeigerwert N: 6
(3-7 bedeutet Mittelwert und man kann sagen, dass sie weder einer Magerkeit noch einem Stickstoffanzeiger zugeordnet werden können)

Auszug aus einer email an die Mailingliste: Schildifutter - Mailingsliste von Marion Frost
>>
In meinen Schildkrötengehegen wächst auch das Vergissmeinnicht. Die Griechen scheinen es nicht zu mögen, aber die Russen und Breitrandschildkröten fressen es. 
Das Vergissmeinnicht ist ein sehr häufig vorkommendes Acker- und Gartenunkraut. Es gehört zu den Borretschgewächsen und ist zweijährig. Der Samen keimt im Sommer, aus dem Keimling wächst eine Rosette die überwintert und von April an den ganzen Sommer hindurch blüht
Das Ackervergissmeinnicht wird 20- 40cm hoch. Der Blütenstand ist traubig mit vielen kleinen hellblauen Blüten. Stengel und Blätter sind behaart.

<< 

Weiterführende Links (englisch):

Pfaf Database

Legende:

Planze blüht
Europäische Landschildkröten Tropische Landschildkröten Trockengebiete Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Planze verfügbar Planze blüht