Rainkohl Europäische Landschildkröten Tropische Landschildkröten Trockengebiete Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete
Lapsana communis Meine Erfahrungen / Anmerkungen zu dem Eintrag: (EMail)

Blühkalender

Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
        Blüte: Körbchen; Einzelblüte; Farbe: gelb Blüte: Körbchen; Einzelblüte; Farbe: gelb Blüte: Körbchen; Einzelblüte; Farbe: gelb Blüte: Körbchen; Einzelblüte; Farbe: gelb Blüte: Körbchen; Einzelblüte; Farbe: gelb      

Kurzbeschreibung der Pflanze:

Blütenfarben: Blüte: Körbchen; Einzelblüte; Farbe: gelb
Größe: 25 bis 120 cm
Blütenform: Körbchen; Einzelblüte
Blattform: gezackt, rund
Beschreibung: ohne Milchsaft! Blätter fast kahl. Öffnet sich nur in der Mittagssonne
Standort: Unkrautgesellschaft, Wegrand, Acker, schattige Säume
Pflanzanleitung: nährstoffreiche lockere Lehmböden
Kornanzahl: 1000 Korn/gr
Bemerkungen: sehr formenreich, blüht nur bei Sonnenschein
Keimzeit: Herbst, Frühling
Zeigerwert N: 7
(3-7 bedeutet Mittelwert und man kann sagen, dass sie weder einer Magerkeit noch einem Stickstoffanzeiger zugeordnet werden können)

Auszug aus einer email an die Mailingliste: Schildifutter - Mailingsliste von Sabine Willig
>>
Eine beliebte Futterpflanze von meinen Schildkröten ist der Rainkohl Lapsana communis, der zu den Korbblütlern gehört. Er wächst fast überall, an Wegrändern, Schuttplätzen, im Garten, und auf Äckern .Der behaarte Stängel trägt mehrere kleine gelbe Korbblüten (nur Zungenblüten) und die wechselständigen Laubblätter sind breit-lanzettlich und gezähnt. Die Pflanze wird bis zu 100 cm hoch.
Da sie nur flach wurzelt, lohnt es sich kleinere Pflanzen auszubuddeln und ins eigene Freigehege zu setzen.

<< 

Weiterführende Links (englisch):

Pfaf Database

Legende:

Blüte: Körbchen; Einzelblüte; Farbe: gelb
Europäische Landschildkröten Tropische Landschildkröten Trockengebiete Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Planze blüht