Erdbeere, wilde Sommer- und Winterfutter Europäische Landschildkröten Tropische Landschildkröten Trockengebiete Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten Wasser-Schildkröten (pflanzenfressend) Wasser-Schildkröten (allesfressend)
Fragaria sp. Meine Erfahrungen / Anmerkungen zu dem Eintrag: (EMail)

Blühkalender

Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Planze verfügbar Planze verfügbar Planze verfügbar Blüte: 5 blättrig; Einzelblüte; Farbe: weiss Blüte: 5 blättrig; Einzelblüte; Farbe: weiss Blüte: 5 blättrig; Einzelblüte; Farbe: weiss Blüte: 5 blättrig; Einzelblüte; Farbe: weiss Planze verfügbar Planze verfügbar Planze verfügbar Planze verfügbar Planze verfügbar

Kurzbeschreibung der Pflanze:

Blütenfarben: Blüte: 5 blättrig; Einzelblüte; Farbe: weiss Blüte: 5 blättrig; Einzelblüte; Farbe: rot
Größe: 8 bis 20 cm
Blütenform: 5 blättrig; Einzelblüte
Blattform: gezähnt, rundlich
Beschreibung: Kurz, holzig, rosettenförmig
Standort: auf nährstoffreichen Böden, Waldrand; Lichtung und an Wegrändern
Pflanzanleitung: frischer, nährstoffreicher Boden
Kornanzahl: 3350 Korn/gr
Bemerkungen: auch für Dachbegrünung geeignet
Inhalt: Gerbstoffe, etwas ätherisches Öl, Flavone. Früchte enthalten Vitamin C und verschiedene Mineralstoffe
Keimzeit: Frühling, sofort
Zeigerwert N: 6
(3-7 bedeutet Mittelwert und man kann sagen, dass sie weder einer Magerkeit noch einem Stickstoffanzeiger zugeordnet werden können)

einige Inhaltsstoffe in ppm (Parts per Million):

Element Teil Menge mindstens höchstens
Ballaststoffe Frucht   5,300 181,000
Beta-Karotin Frucht   0.089 7
Eisen Frucht   3 100
Kalzium Frucht   135 2,900
Magnesium Frucht   98 1,545
Phosphor Frucht   185 3,191
Protein Frucht   5,840 85,000
Wasser Frucht   870,000 917,000

 

Auszug aus einer email an die Mailingliste: Schildifutter - Mailingsliste von Marion Minch
>>
Sogar in diesem eisigen Januar habe ich draussen Walderdbeerblätter gefunden. Ganz zur Freude meiner tropischen Landschildkröten, die in dieser Jahreszeit um solche Leckereien aus der frischen, freien Natur sehr dankbar sind.
Logischerweise findet man im Moment noch keine Mengen an Blättern draussen, das kommt erst noch im Laufe des Jahres, abger um die paar Blätter die man jetzt schon aus der Eisschicht lugen sieht, sind die Schildkröten die jetzt wach sind (egal aus welchen Gründen auch immer) wirklcih dankbar.

So, nun hier noch einige Hinweise die für den Menschen gelten!
Was meine Omi hierzu weiss:
Die Walderdbeere (Fragaria vesca) findet man oft im Wald, an Rainen und in Waldlichtungen. An Wirkstoffen enthalten die Blätter Gerbstoffe und ätherisches Öl mit Citral. Die sogenannten Scheinfrüchte enthalten Fruchtsäuren, unverdauliche Samen, Farbstoff, Aroma- und Duftstoffe und Vitamine.
Schon Linné will sogar angeblich die Gicht mit Erdbeeren kuriert haben.
Die Blätter finden bei Entzündungen und Katarrhen der oberen Luft- und Verdauungswege Verwendung. 
Die schon früh im Jahr reife Beerenfrucht ist nicht nur lieblich im Aroma und appetitanregend, sie hat auch Heilkräfte. Durch den Farbstoff, die unverdaulichen Bestandteile und die Fruchtsäuren, wirkt die Erdbeere auf den Darm, auch erleichtern die Enzyme, Fermente, Vitamine und Sekretine die Verdauung. Der Zuckeranteil bildet beim Kurgebrauch eine gute Ernährung für die Leber. Aroma- und Duftstoffe steigern die Esslust. Auf 1 kg Erdbeeren fallen 1 mg Salizylsäure, ein bekanntes Heilmittel für Gelenkrheuma und Gicht.

<< 

Auszug aus einer email an die Mailingliste: Schildifutter - Mailingsliste von Gaby Weyl
>>
Walderdbeere fragaria vesca
Blätter: Gerbstoff, Schleim, Zucker, Vitamin C, organische Säuren, Kalzium, Eisen
Früchte: Zucker, fettes Öl in den Samen, Vitamin C, Natrium, Phosphor, Kalium, Kalzium, viel Eisen, organische Säuren
(Quelle: Erich Heiß "Wildgemüse und Wildfrüchte")

<< 

Weiterführende Links (deutsch):

Naturheilkundelexikon
Pflanzenbestimmung

Weiterführende Links (englisch):

Pfaf Database

Legende:

Blüte: 5 blättrig; Einzelblüte; Farbe: weiss
Sommer- und Winterfutter Europäische Landschildkröten Tropische Landschildkröten Trockengebiete Tropische Landschildkröten Feuchtgebiete Sumpf-Schildkröten Wasser-Schildkröten (pflanzenfressend) Wasser-Schildkröten (allesfressend) Planze verfügbar Planze blüht